TFA Wetterstation – Testsieger – Wetterstation Test

TFA Wetterstation: Das Wetter immer bestens im Blick

TFA Wetterstation TestEin Blick aus dem Fenster reicht oft nicht aus um die genauen Wetterverhältnisse zu erkennen. Abhilfe hier kann eine TFA Wetterstation schaffen. Damit bekommen Sie nicht nur die aktuelle Temperatur sondern können auch eine Vorschau für den Tag sehen und sind somit auf alle Situationen wettertechnisch gefasst.

Wetterstation Test: Was muss eine Wetterstation leisten?

Worauf kommt es nun beim Kauf einer TFA Wetterstation an? Einen Wetterstation Test überstehen vor allem solche Geräte, die gute Qualität einfach darstellen können. So ist nicht nur die Anzahl der möglichen Anzeigen ausschlaggebend, sondern auch die grafische Darstellung. Wichtige Werte, die wenn möglich angezeigt werden sollten sind neben der Temperatur auch die Luftfeuchtigkeit, die Windgeschwindigkeit und die Windstärke sowie die potentielle Regenmenge. Im Wetterstation Test überzeugen vor allem solche Modelle, die sich leicht in den Wohnraum integrieren lassen. Dies wird durch einen Stand Fuß oder eine Aufhängung an der Wand möglich. Wichtig ist ebenfalls, ob die Station nur über Batterien oder auch über ein Netzteil betrieben werden kann. Gerade bei häufigem Gebrauch können Batterien sehr schnell aufgebraucht sein, eine Hintergrundbeleuchtung sollte man bei der Verwendung mit Batterien erst gar nicht in Betracht ziehen. Bei einem Netzbetrieb dagegen läuft man nicht Gefahr, dass die TFA Wetterstation morgens wegen Batterieschwäche nicht mehr funktioniert und kann auch immer von der Display-Beleuchtung profitieren. All dies wird in einem Wetterstation Test berücksichtigt.

Eine TFA Wetterstation: Qualitativ hochwertiges Markenprodukt

Warum muss es unbedingt eine TFA Wetterstation sein? Beim Wetterstation Test hat vor allem ein Modell von TFA überzeugt. Pluspunkt dieser TFA Wetterstation ist vor allem die kabellose Übertragung zwischen Sender und Empfänger. So ist es zwar möglich, direkt die Außenwerte zu messen, trotzdem muss kein störendes Kabel verlegt werden. Den Wetterstation Test hat dieses Modell auch wegen der großen Bandbreite der Anzeigemöglichkeiten gewonnen. So kann nicht nur die Außen- und Innentemperatur angezeigt werden, sondern auch die Luftfeuchtigkeit, die eventuelle Wahrscheinlichkeit von Regen, die Windstärke und vieles mehr. Zudem ist dieses Gerät sehr übersichtlich und intuitiv gestaltet und die vielen verschiedenen Funktionen erschließen sich einem in sehr kurzer Zeit. So ist es nicht verwunderlich, dass diese TFA Wetterstation es beim Wetterstation Test an die Spitze geschafft hat.

Produktbeschreibung:

Wetterstation Test: Funk-Wetterstation TFA Nexus silber 35.1075.20 mit PC-Auswertung

TFA WetterstationBesonderheit ist die kabellose Übertragung der Daten zwischen Sender und Empfänger. Dabei beträgt die Reichweite bis zu 100 Meter. Dadurch kann die TFA Wetterstation auch optimal als Kontrolle für Weinkeller oder entferntere Räume wie Garagen genutzt werden. Gemessen werden können neben der Temperatur auch die Luftfeuchtigkeit, die potentielle Regenmenge, die Windgeschwindigkeit und die Windrichtung. Damit bekommen Sie ein umfassendes Paket aller Wetterdaten. Der Messbereich für den Innen Bereich reicht von fast minus zehn Grad bis zu fast plus 60 Grad. Im Außenbereich beträgt der Messbereich minus 39,9 Grad bis plus 59,9 Grad. So übersteht dieses Modell auch den Wetterstation Test bei starken Minusgraden. Die Luftfeuchtigkeit kann bis zu 99 Prozent gemessen werden. Bei dieser Ausführung der TFA Wetterstation ist außerdem ein Windmesser integriert, der mit Unterstützung von Solarenergie funktioniert. Die Wettervorhersage wird neben den Werten auch grafisch dargestellt, was im Wetterstation Test sehr positiv erwähnt wird. Auch vergangene Werte können eingesehen werden. Diese TFA Wetterstation enthält aber noch viele weitere Funktionen. Dazu gehört eine Funkuhr, welche auch diverse Weckzeiten einstellen kann. Auch eine Snoozefunktion darf natürlich nicht fehlen. Eine Anzeige des Datums mit dem jeweiligen Wochentag ist natürlich auch integriert. Kleines Highlight bei der TFA Wetterstation ist die Angabe für den Auf- und auch den Untergang von Mond und Sonne. Beim Wetterstation Test wurde auch die Alarmfunktion für bestimmte Wetter Zustände sehr gelobt. So kann ein akustisches Signal über einen nahenden Sturm oder das Erreichen von maximalen oder minimalen Werten informieren. Ein Datenspeicher ermöglicht eine Speicherung von bis zu 3000 Werten. Highlight dieser TFA Wetterstation ist zudem die PC-Schnittstelle. Hierdurch können die Daten problemlos auf den PC übertragen und dort anschließend ausgewertet werden. Der Betrieb dieser TFA Wetterstation ist sowohl über Batterien, als auch über einen Netzstecker möglich. Die hierzu benötigte Auswertungssoftware ist ebenso wie die benötigten AA-Batterien und die Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten.

Die Eckdaten des Testsiegers im Wetterstation Test kurz zusammengefasst:

1. Kabellose Übertragung der Daten, Reichweite bis 100 Meter
2. Messung von: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, potentielle Regenmenge, Windrichtung und Windgeschwindigkeit
3. Messbereich innen: -9,9 Grad bis 59,9 Grad
4. Messbereich außen: -39,9 Grad bis 59,9 Grad
5. Funkuhr mit Weckfunktion
6. Anzeige von Datum und Wochentag
7. Angabe von Aufgang und Untergang von Mond und Sonne
8. Speicherung von 3000 Werten im Datenspeicher möglich
9. Computeranschluss möglich
10. Betrieb über Netzkabel oder Batterien möglich

Fazit für die TFA Wetterstation als Sieger im Wetterstation Test:

Eine absolut qualitativ hochwertige TFA Wetterstation, die zu Recht den Wetterstation Test gewonnen hat! Sie überzeugt nicht nur durch eine Vielzahl an anzeigbaren Werten, sondern auch durch eine intuitive und übersichtliche Handhabung. Der Wetterstation Test hat vor allem die kabellose Übertragung der Daten sehr hervorgehoben. Ein rundum gelungenes Modell, da zu Recht den Wetterstation Test gewonnen hat!

Direkt zum Sparangebot der TFA Nexus auf Amazon.de

Weitere Informationen und Geräte zu TFA Wetterstation finden Sie hier – Klicke Hier

Überprüfen Sie auch

Optimaler Standort für Wetterstation

Optimaler Standort für Wetterstation

Die Wetterstation – Der Allzweckhelfer Wie warm wird es heute? Wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit? …